Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren

0
78
Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren Test

Der Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren überzeugt nicht nur mit seinem schicken Design, sondern auch mit etlichen sehr guten Funktionen. Ebenfalls der Preis ist sehr ansprechend. Ob der Temotus Uhrenbeweger auch etwas für Ihren Geschmack ist, erfahren Sie hier. Außerdem verraten wir Ihnen unsere persönliche Meinung zum Uhrenbeweger von Temotus.

Obwohl das Design des Temotus Uhrenbeweger schlicht gehalten ist, so überzeugt das Glanz Schwarze Gehäuse mit der Acrylglasabdeckung auf eine positive Weise. Im Inneren befindet sich der in Silber gehaltene Standfuß, welcher Platz für eine Uhr bietet. Etwas versteckt, sodass es nicht störend wirkt, befindet sich der Bedienschalter auf der Rückseite.

Trotz des schlichten, aber edlen Design ist der Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren ein wahrer Blickfang, welcher Ihre Automatikuhr besonders schön in den Vordergrund bringt.


Temotus Uhrenbeweger Ausstattung

Besonders zu erwähnen ist die gute Ausstattung des Temotus Uhrenbewegers. Zunächst mal ist zu erwähnen, dass ein Netzteil im Lieferumfang beiliegt. Angesichts des Preises nicht selbstverständlich. Wir hatten bereits teurer Modelle, wo das Netzteil separat gekauft werden musste.

Angetrieben wird der Temotus Uhrenbeweger mit einem japanischen Direktantrieb-Motor. Dieser hat den Vorteil, dass er besonders leise arbeitet. Ein Aufstellen im Schlafzimmer wäre somit ebenfalls möglich, ohne dass es störend wirkt. In der Nacht gibt es jedoch zusätzlich den Schlafmodus, auf welchen wir noch zu sprechen kommen.

Ein weiterer Vorteil dieser Motoren ist, dass sie besonders langlebig sind. Zudem wird der Motor mit der Zeit auch nicht lauter, so wie es bei den Riemenangetriebenen Motoren der Fall ist.

Temotus Uhrenbeweger TestIm Uhren Shop ansehen


Temotus Uhrenbeweger Funktionen

Die Funktionen des Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren sind besonders zu erwähnen. Es lassen sich 12 Rotationsprogramme in 3 unterschiedlichen Richtungen und in folgenden Umdrehungen pro Tag einstellen: 650, 950, 1550 oder 6150. Somit ist für jede Uhr die richtige Dreh- und Wiederholungsrate dabei.

Bei keinem anderen Modell in dieser Preisklasse haben wir ähnlich gute Werte gesehen. Hier konnte der Temotus Uhrenbweger auf ganzer Linie punkten. Zusätzlich verfügt dieses Gerät über einen intelligenten Schlafmodus-Timer, so dass der Uhrenbeweger in der Nacht für 12 Stunden pausiert.


Temotus Uhrenbeweger Erfahrungen

Viele andere Kunden sind ebenfalls sehr vom Temotus Uhrenbeweger überzeugt. Die vielen positiven Bewertungen auf Amazon sprechen für sich. Anbei haben wir für Sie eine Kundenbewertung herausgesucht.

„Der Termotus Uhrenbeweger läuft seit Erhalt (ca. 1 Woche) problemlos und so leise, dass ich in der Nacht davon nichts mitbekomme. Den Stillstand von 10 Stunden in der Nacht nutze ich nicht, weil ich die Uhr jeden Tag trage und sie daher immer nachts aufladen muss. In der Früh wird der Uhrenbeweger ausgeschaltet und beginnt dann immer wieder abends mit Neustart und den entsprechend vorprogrammierten Intervallen, die ja erstmal 14 Stunden ablaufen bis die 10 Stunden Pause folgen würden. Einfach und praktisch!“

🏆 Uhrenbeweger Vergleich und Ratgeber 🏆


Temotus Uhrenbeweger Fazit

Unser Fazit zum Temotus Uhrenbeweger fällt sehr positiv aus. Die vielen guten Eigenschaften und Funktionen und nicht zuletzt das schicke Design, machen den Uhrenbeweger von Temotus zu einem günstigen Modell, welcher alles bietet.

Besonders zu erwähnen sind die vielen Rotationsprogramme, welche wir in diesem Ausmaß und bei einem Uhrenbeweger in dieser Klasse so noch nicht gesehen haben. Das Preis / Leistungsverhältnis stimmt. Dass der Watch Winder von Temotus nur Platz für eine Uhr bietet ist ein kleiner Nachteil, dafür kommt diese aber bestens zur Geltung.

(Visited 87 times, 1 visits today)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here