Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger Test

Der Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger kommt im schicken Design in Klavierlack Schwarz. Er bietet Platz für bis zu 6 automatische Uhren und eine ganze Reihe an Funktionen sowie eine sehr gute Ausstattung. Das Design und die Verarbeitung ist erstaunlich gut, weshalb er in unseren Augen zu einen der schönsten Uhrenbeweger auf dem Markt zählt. Alle Infos rund um den Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger finden Sie hier.

Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger Design

Das Design des Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger überzeugt aufgrund des sehr edel wirkenden Klavierlacks. Im Sichtfeld stehen die 6 Ablagen im Inneren, wo bis zu 6 automatische Uhren Platz finden. Die grau-schwarze Carbon Optik im inneren ist nicht zu aufdringlich, rundet das Design optisch jedoch deutlich ab.

Auf der Oberseite des Uhrenbewegers findet sich ein Display und die Knöpfe zum programmieren der Rotationsgeschwindigkeiten. Diese wirken aufgrund des optischen Kontrast sehr modern. Der Ein- Ausschalter sowie der Eingang des Netzteils befinden sich auf der Rückseite.

Mit einem Abmaß von 390 x 200 x 290mm (B/T/H) ist die Aufbewarungsbox ordentlich groß. Sie wird garantiert zu einem Hingucker in Ihrer Wohnung. Dadurch, dass der Beweger im klassischen Schwarz gehalten wurde, fügt er sich zu jeder Wohnungseinrichtung perfekt ein.

Die Vorderseite des Uhrenbewegers lässt sich an der Seite öffnen. Dort finden sich zwei Klappen, welche sich in silberner Farbe vom schwarzen Gehäuse etwas abheben. Die Farbwahl und den Kontrast finden wir sehr dezent und gut gewählt.

Erfahrungen mit Hermann Jäckle Meersburg UhrenbewegerIm Uhren Shop ansehen


Hermann Jäckle Meersburg Uhrenbeweger Ausstattung

Angetrieben wird der Uhrenbeweger von Hermann Jäckle mittels eines japanischen Mabuchi Motors. Diese sind besonders langlebig und auch sehr leise. Erst nach etlichen Jahren werden sie etwas lauter, was jedoch auf keine Weise störend wirkt.

Es lassen sich 650, 900, 1350 und 1800 pro Tag, sowie 3 verschiedene Schwingungsrichtungen einstellen. Damit ist für jede Automatik Uhr die passende Schwingung dabei. Die einzelnen Ablagen lassen sich nach links, rechts und wechselseitig drehen. Die Einstellung erfolgt einfach und schnell mittels den Knöpfen an der Oberseite.

Die Preispolitik stimmt bei diesem Produkt. Die gute Verarbeitung dieses Uhrenbewegers für 6 Uhren machen den Hermann Jäckle Meersburg zu einer günstigen und hochwertigen Wahl für die Aufbewahrung Ihrer Uhrensammlung. Schlicht, edel und elegant, diese 3 Faktoren zeichnen das Modell in unseren Augen besonders aus.

Weitere Reviews zu Uhrenbewegern finden Sie in unserem großen Vergleich…

Uhrenbeweger Vergleich und Ratgeber

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here